DE | EN
© Manuel Wagner

Mirandolina

Sommertheater von Carlo Goldoni

Gegen die Reize der schönen und schlagfertigen Mirandolina ist kein Mann gefeit – weder der verschuldete Graf von Forlipopoli noch der reiche Baron von Albafiorita. Geschickt nutzt Mirandolina das Werben der Männer zu ihrem Vorteil – sehr zum Leidwesen ihres Dieners Fabrizio, der ebenfalls ein Auge auf die ledige Geschäftsfrau geworfen hat.

Nur der frauenhassende Ritter von Ripafratta lockt die selbstbewusste Mirandolina aus der Reserve. Mit weiblichem Charme und nach allen Regeln der Kochkunst will sie dem Macho den Kopf verdrehen – mit Erfolg! Als der bekehrte Frauenfeind in Liebe zu ihr entbrennt, serviert Mirandolina ihn eiskalt ab. Bei all den gebrochenen Herzen und dem verletzten Männerstolz kochen die Emotionen im Florentiner Gasthof über. Nur eine Heirat kann das Netz aus Intrigen und Enttäuschungen noch lösen.

Carlo Goldonis temperamentvolles Lustspiel um Liebe und Geld ist für die Zuschauer* innen reines Vergnügen unter freiem Himmel.


Altersempfehlung
ab 14 Jahren

Premiere

Sagen Sie es gerne weiter!

Besetzung

Inszenierung: Arne Retzlaff

Bühne und Kostüm: Ines Unser

Graf von Forlipopoli: Martin Behlert

Baron von Albafiorita: Lukas Maria Redemann

Herr von Ripafratta: Frank Siebers

Mirandolina (Gastwirtin): Madeline Hartig

Ortensia (Schauspielerin): Cornelia Heilmann

Deianira (Schauspielerin): Nadine Pape

Fabrizio (Diener im Gasthof): Thilo Langer

  © Manuel Wagner
© Manuel Wagner
  © Manuel Wagner
© Manuel Wagner
  © Manuel Wagner
© Manuel Wagner
  © Manuel Wagner
© Manuel Wagner
  © Manuel Wagner
© Manuel Wagner
  © Manuel Wagner
© Manuel Wagner
  © Manuel Wagner
© Manuel Wagner
  © Manuel Wagner
© Manuel Wagner
  © Manuel Wagner
© Manuel Wagner
  © Manuel Wagner
© Manuel Wagner
  © Manuel Wagner
© Manuel Wagner
So, 16.06.2024
20.30 Uhr
Eppingen
Hartmanni-Gymnasium
20.30 Uhr | Hartmanni-Gymnasium

(Kartenverkauf über die Buchhandlung Holl & Knoll.)

Mo, 17.06.2024
20.30 Uhr
Tauberbischofsheim
Schlossplatz
20.30 Uhr | Schlossplatz

(Kartenverkauf über die Buchhandlung Schwarz auf Weiß.)

Di, 18.06.2024
20.30 Uhr
Buchen
Museumshof
20.30 Uhr | Museumshof

(Kartenverkauf über die Tourist-Info Buchen.)

Mi, 19.06.2024
20.30 Uhr
Bad Wimpfen
Kurpark
20.30 Uhr | Kurpark

(Kartenverkauf über die Kultur- und Touristinformation Bad Wimpfen.)

Do, 20.06.2024
20.30 Uhr
Osterburken
Schulhof am Limes
20.30 Uhr | Schulhof am Limes

(Kartenverkauf über das Bürgerbüro Osterburken.)

So, 23.06.2024
20.30 Uhr
Mudau
Rathaushof
20.30 Uhr | Rathaushof

(Kartenverkauf über das Rathaus Mudau.)

Di, 25.06.2024
20.30 Uhr
Bad Rappenau
Wasserschloss
20.30 Uhr | Wasserschloss

(Kartenverkauf über die Gäste-Information im ehem. Bahnhof.)

Mi, 26.06.2024
20.30 Uhr
Walldürn
Werkrealschule Auerbergzentrum
20.30 Uhr | Werkrealschule Auerbergzentrum

(Kartenverkauf über die Tourist-Info Walldürn.)

Fr, 28.06.2024
20.30 Uhr
Eberbach
Leopoldsplatz
20.30 Uhr | Leopoldsplatz

(Kartenverkauf über die Tourist-Info Eberbach und online.)

Sa, 29.06.2024
20.30 Uhr
Bad Friedrichshall
Schloss Heuchlingen
20.30 Uhr | Schloss Heuchlingen

(Kartenverkauf über die Stadtverwaltung Bad Friedrichshall.)

Do, 04.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater
Premiere

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

Fr, 05.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

Sa, 06.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

So, 07.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

Do, 11.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

Fr, 12.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

Sa, 13.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

So, 14.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

Do, 18.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

Fr, 19.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

Sa, 20.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

So, 21.07.2024
20.00 Uhr
Bruchsal
Exil Theater
20.00 Uhr | Exil Theater

Freilicht (Bitte beachten Sie die frühere Anfangszeit!)

Di, 23.07.2024
20.30 Uhr
Mosbach
Marktplatz
20.30 Uhr | Marktplatz

(Kartenverkauf über die Tourist Information am Marktplatz.)

Mi, 24.07.2024
20.30 Uhr
Hardheim
Schlossplatz
20.30 Uhr | Schlossplatz

(Kartenverkauf über das Fotostudio Xana.)

Do, 25.07.2024
20.30 Uhr
Bretten
Johann-Peter-Hebel-Schule
20.30 Uhr | Johann-Peter-Hebel-Schule

(Kartenverkauf über die Tourist-Info Bretten.)

Mi, 12.06.2024
20.30 Uhr
Sinsheim
Buchenauerhof
20.30 Uhr | Buchenauerhof
Premiere

(Karten über Bücherland, Buchhandlung Doll & Tourist-Info.)

Fr, 14.06.2024
20.30 Uhr
Wertheim
Burg Wertheim
20.30 Uhr | Burg Wertheim
Entfällt

Die Veranstaltung entfällt krankheitsbedingt. Ein Ersatztermin wird bekanntgegeben.

Ein Stück mit Witz und Verve, wie man es vom Theater-Ensemble mit Sitz in Bruchsal gewohnt ist – diesmal jedoch vielleicht noch ausdrucksstärker, noch burschikoser auf die menschlichen Schwächen abzielend, noch provokanter und vor allem brüllend komisch.

Christiane Barth / RNZ

14.06.2024