DE | EN
Karte der Spielorte

Ganz Baden?
Fast.

Wir sind das mobile Stadttheater für 16 Trägergemeinden und Städte in Nordbaden von Bruchsal bis Wertheim. Im direkten Einzugsgebiet unserer Trägergemeinden leben etwa 300.000 Menschen. Mit dem Stammsitz Bruchsal und Gastspielen weit über Baden hinaus spielen wir in jeder Spielzeit insgesamt ca. 400 Vorstellungen.

Wo wir unterwegs sind, das zeigen wir Ihnen hier. Wer weiß, vielleicht begegnen wir uns ja in der einen oder anderen Stadt ...

Übersichtskarte
2

Bad Rappenau

Uwe Grün
© Uwe Grün

Herzlich willkommen in der Kurstadt Bad Rappenau – der Stadt der Gärten und Parks. Knapp 23.000 Menschen sind heute in der Kernstadt und den acht Stadtteilen zuhause.

Hier wird nicht nur Theater gespielt! Einheimische und (Kur-)Gäste können die Natur im Schlosspark, Kurpark und Salinenpark genießen. Auch ein breites Freizeitangebot lockt: Kunst, Konzerte, Lesungen und natürlich Theater im Wasserschloss, im Kurhaus oder Kulturhaus Forum Fränkischer Hof.

Entspannen kann man im Sole- und Sauna-Paradies RappSoDie oder im Solefreibad und natürlich in der salzhaltigen Luft am Gradierwerk. In mehreren Kur- und Rehakliniken kann man außerdem etwas für seine Gesundheit tun.

Alle Termine in Bad Rappenau


Vorverkauf
Gäste-Information im
ehem. Bahnhof
Bahnhofstraße 13
74906 Bad Rappenau

E Einzelkarten & Abonnements
gaesteinfo@badrappenau.de
T 07264/922 391
W

badrappenau.de

Ö Mo-Fr 9.30 – 13.30

  Mo, Di,
Do, Fr
15:00 – 17.00

  Mi Nachm. geschlossen

  Sa, So geschlossen

 

Bei Stücken mit Pause werden während der Pause im Kurhaus-Foyer Getränke angeboten. Nach den Vorstellungen nutzen Sie gerne das benachbarte Gastronomie-Angebot z.B. Café Luna Bar (bis 23 Uhr).

Anreise mit dem ÖPNV: Es fahren die Linien S42 der AVG (Heilbronn – Sinsheim) zu den Haltestellen Bad Rappenau, Bahnhof (Fußweg zum Kurhaus ca. 650m) oder zum Haltepunkt Bad Rappenau, Kurpark (Fußweg zum Kurhaus ca. 400m), bzw. der RE10b (Heilbronn – Heidelberg) und S 5 (Bad Rappenau – Heidelberg) zur Haltestelle Bad Rappenau, Bahnhof (Fußweg zum Kurhaus ca. 650m).

Anreise mit dem PKW: Von der Heinsheimer Straße in die Fritz-Hagner-Promenade; direkt beim Kurhaus gibt es kostenfreie Parkplätze; weitere kostenfreie Parkplätze am Kulturhaus (Zufahrt über die Frauenstraße) sowie bei der Verbundschule (Zufahrt über die Gartenstraße).

Barrierefreiheit: Barrierefreier Zugang zum Saal und barrierefreies WC sind vorhanden.

A

Fritz-Hagner-Promenade 2
74906 Bad Rappenau

Einlass: Die Abendkasse öffnet um 18:45 Uhr, sie ist telefonisch oder per E-Mail nicht erreichbar.

Bei schlechter Witterung werden die Vorstellungen in das Kurhaus verlegt. Bitte informieren Sie sich tagesaktuell, da eine etwaige Verlegung notfalls auch kurzfristig anhand der Wetterprognosen entschieden werden muss.

Informationen zu Anreise, Parkmöglichkeiten
und Barrierefreiheit folgen.

A

Hinter dem Schloss 1
74906 Bad Rappenau

Einlass: Die Abendkasse öffnet um 19:45 Uhr, sie ist telefonisch oder per E-Mail nicht erreichbar.

Preise

Abonnements Regulär ermässigt Menschen
bis 27
Großes Abo I. Platz 88 € 59 €  
Großes Abo II. Platz 72€ 59 €  
Großes Abo III. Platz 55€    
Quartett 58 €    
Sextett 82 €    
Junges Abo     22 €
Einzelkarten Regulär ermässigt Junges Ticket*
I. Platz 18 € 13 € 8 €
II. Platz 15 € 11 € 8 €
III. Platz 13 € 10 € 8 €
Junges Theater 10 € 6 € 8 €
Schulvorstellung 6 €    
Ermäßigung erhalten Schülerinnen und Schüler, Studierende, Auszubildende, Bundesfreiwilligendienst-leistende, Helferinnen und Helfer im Freiwilligen Sozialen Jahr, ALG II-Empfängerinnen und -Empfänger und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises.

* Das Junge Ticket richtet sich an alle Menschen bis 27 Jahre.

Abonnements

Großes Abo

Sieben Stücke im Abonnement, reservierter Sitzplatz, verschiedene Platz- und Preiskategorien, bis zu 35 Prozent Ersparnis gegenüber dem normalen Preis.

Das junge Abo

Ob Klassiker, Komödie oder moderne Dramatik: Mit unserem neuen Angebot können Schülerinnen und Schüler drei Stücke aus unserem gesamten Spielplan zu einem individuellen Abo miteinander kombinieren.

Quartett/Sextett

Vier/sechs übertragbare Gutscheine, gültig für alle Produktionen der Badischen Landesbühne, bei freier Terminwahl und bester verfügbarer Platzkategorie.

Abonnementbedingungen

  1. Die Eintragung in die Abonnementsliste bildet einen rechtsverbindlichen Vertrag zwischen Mieter und Badischer Landesbühne. Ein Rücktritt vom Mietvertrag während der laufenden Spielzeit ist nicht möglich.
  2. Bei Versäumnis – auch im Irrtum – einer aufgerufenen Vorstellung besteht kein Anspruch auf Ersatzleistung.
  3. Stückänderungen oder Terminverlegungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
  4. Die Badische Landesbühne ist berechtigt, in Ausnahmefällen aus künstlerischen und technischen Gründen Platzänderungen vorzunehmen.
  5. Die Platzmiete ist übertragbar.
  6. Zutritt zu den Vorstellungen wird nur gegen Vorlage der Abonnementkarte gestattet.
  7. Bei Nichtkündigung bis spätestens 10. Mai verlängert sich der Mietvertrag um eine weitere Spielzeit.